9

Class kriegt 3 Medaillen von der Ausstellung SIMA

In der Ausstellung in Paris SIMA-2019 bekommt Class 3 Medaillen für Innovationen.

Goldmedaille kriegt Class für die Futtervollerntemaschine Jaguar 960 Terra Trac. Dank der Jaguar 960 Terra Trac ist der Konzern Class der erste Hersteller der Landtechnik geworden, der führte am Markt die raupenfahrbare Futtervollerntemaschine ein. Konzeptionell sorgt die neue Maschine für einen minimalen Druck auf den Boden unter allen Erntebedingungen.

In der Ausstellung wurden übrigens nur zwei Goldmedaillen – eine für Claas und die zweite für das französische Unternehmen Laforge für ein innovatives Interface der Steuerung von Lasthängern verleihen.

Noch zwei Bronzemedaillen wurden für Class für Getreidemäher mit der flexiblen Schneidemaschine Convio Flex und für den Radlader Torion Sinus verleihen.

Convio Flex versorgt nicht nur der Drusch der solchen traditionellen Kulturen wie Getreide und Raps, sondern hilft die Hocheffizienz bei der Ernte von Soja, Erbsen und Gras zu bewerben.

Ein wichtiger Unterschied der Palette der Radlader Torion Sinus ist eine gesteuerte Hinterachse. Das wurde erlaubt, den Koppellungwinkel des Laders in der Haspe von gewöhnlichen 40 ° auf 30 ° zu verringern und verbesserter Stabilität bei Umkehrungen zu machen.


Nächster ≫